Letztes Feedback

Meta





 

Putenragout

200g Putenbrust

1/4l milch oder sahne

1 kleine dose Erbsen oder erbsen & mörchen

1El instantbrühe

etwas curry

1EL speisestärke (oder mehl)

 

Das Putenfleisch kleinschneiden und in etwas wasser anbraten (eigentlich dünsten ^^ weil wird ja nich knusprig), dann die erbsen abtropfen lassen und hinzu geben, mit milch und instantbrühe aufgießen und etwas köcheln lassen, curry salz und pfeffer dazu und abschmecken.

zum andicken der soße die speißestärke mit etwas wasser verrühren so dass sich keine klümpchen bilden und dann langsam je nach bedarf unter die kochende soße rühren.

 

das rezept ist quasi mein grundrezept für alle möglichen puten-gerichte, man kann weitere zutaten hinzugeben oder auch weglassen lecker ist auch:

etwas grünes pesto dazu                                                            etwas mehr curry, cayennpfeffer und/oder indische gewürzpasten    für frikassee etwas eingekochten weißwein hinzu

ach probiert es einfach aus ^^ ich finds lecker :D

21.3.09 11:04

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen